Bald ist es wieder soweit…

…dann kommt ein neuer Post über meine ersten Erfahrungen in der schönen Schweiz.

Bis dann stay tuned!
Sebastian

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

ECHT SCHÖN…

… war es am letzten Juli-Wochenende drei Freunde aus der „alten“ Heimat Heilbronn in meiner „neuen“ Heimat Rheinfelden willkommen zu heißen.

ECHT SCHÖN…war es mit ihnen zu grillen, flaschenweise Bier und mehrere Flaschen Sekt (Rotkäppchen) zu öffnen und auch zu vernichten.

ECHT SCHÖN…und auch spannend war es den Kampf der Memory-Giganten zu verfolgen und nachher der Siegerin zu gratulieren. Du weißt ja…Sekt mach dich WIRR, gell! 🙂

ECHT SCHÖN…haben sie es gefunden den ersten Abend in der Innenstadt gemütlich zu beschließen. Ob Bonsai, Neue Schenke oder One Hundred and Eighty…zum Schluß sind wir doch im ehemaligen Café Roth gelandet.

ECHT SCHÖN…war am nächsten Tag „Unsere Erste Gemeinsame Wanderung“ durch beide Rheinfelden. Durch die Innenstadt von Rheinfelden (Baden), über die alte Rheinbrücke zum Inseli-Fescht des Fischervereins Rheinfelden Schweiz. Durch die historische Altstadt Rheinfelden (AG), vorbei am Glockenspiel, durch den Migros-Park entlang des Rheins in Richtung der alten Eisenbrücke (auch genannt Iiisebrugg). Nach einer kurzen Besichtigung des ältesten Flusskraftwerk Europas ging es auf Rheinweg vorbei an dem neuen Wasserkraftwerk in Richtung Schloß Beuggen.

ECHT SCHÖN…war es zu viert auf dem Musikfest des MV Karsau zu gastieren und die Bar unsicher zu machen. Oder hat uns nicht die Bar gehört? 🙂 🙂

ECHT SCHÖN…war es am Sonntag, dass sie mich zu meinem Auftritt mit den Frenebergern am Stadtfest in Wallbach begleitet haben und das sie sich ca. zwei Stunden böhmisch-mährische Blasmusik angehört (angetan) haben.

ECHT SCHÖN WAR ES, DASS IHR HIER GEWESEN SEIT. WÖRKLICH. 🙂

Auf ein Wiedersehen in …

Stay tuned.

Veröffentlicht unter Freizeit, Studium | 1 Kommentar

Auf geht’s…

…zum Bierfest der Latschari Clique. Die naechsten drei Tage stehen im Zeichen der Musik.

Lasst es krachen. Euch ein schönes Wochenende.

Stay tuned! Euer Sebastian

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Eindrücke aus Seattle

Ihr fragt Euch sicher WARUM POSTET DER ALTE SACK NICHTS MEHR, stimmts? 🙂 Hier kommen ein paar Eindrücke aus dem wunderschönen Seattle. Der ausführliche Bericht wird in den nächsten Tagen folgen. Genießt die Bilder.

Campus University of Washington

Library

Library University of WashingtonCarkeek Park mit Sicht auf die Olympic Mountains

Carkeek Park SeattleRide the Duck Tour – Stadtrundfahrt

Ride the Duck TourKaraokeparty im Finn McCool’s auf dem AV [eiv]

Karaokeparte im Finn McCoolsUnd zuletzt die Skyline von Seattle

Seattle SkylineSkyline von Seattle inkl. Space Needle

Skyline von Seattle inkl. Space NeedleUps..den Space Needle erkennt man nicht wirklich…er ist ziemlich mittig zu erahnen. 🙂

Stay Tuned!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Arrived in Seattle (Washington)

Nach mehr als 24h bin ich in Seattle angekommen. Was ein Trip! Hier die ersten Snapshots von Seattle:

Bjoern_in_Seattle

Bjoern

Björn gleich nach der Landung in Seattle. 🙂

Und hier der erste kleine Einblick in unsere Residenz:

Residenz_McMahon

Residenz

Ihr fragt euch sicher, ist das alles? Ja das ist alles. 🙂 Gemeinschaftstoilette und eine (!) Gemeinschaftsdusche.
Kurz: Klein, teuer und es stinkt!

Stay tuned.

Guten Morgen Seattle, guten Tag Deutschland.

Veröffentlicht unter Studium | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Countdown läuft

Morgen ist es soweit. Um 23:34 Uhr fährt der ICE von Basel Bad. Bf. nach Frankfurt Flughafen. Voraussichtliche Ankunft in Frankfurt Airport 03:30 Uhr am Freitag, den 25.06.2010. Gegen ca. 05:00 Uhr wird der Check-In-Schalter der Fluglinie AirFrance geöffnet und ich kann mein Gepäck aufgeben. Denn dann gehts um 07:25 Uhr auf die große Reise nach Seattle.
Hier ein kleiner Ausblick auf die Skyline von Seattle

Seattle

Voraussichtliche Ankuft in Seattle:

11:30 Uhr Ortszeit am 25.06.2010.

Jungs und Mädels, lasst es krachen!!!

Stay tuned.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lang lang ist es her…

seitdem ich das letzte Mal hier was gepostet habe. Sorry.

Eigentlich gab es in der letzten Zeit so einiges zu berichten. Mal schauen ob mir noch alles einfällt:

Vor zwei Wochen habe ich zum ersten Mal an einer Whisky-Degustation im Pianofortino in Basel teilgenommen. Zum Probieren gab es sechs Sommerwhiskys. Jeder Whisky für sich war Geschmacksexplosion. Egal ob die Whiskys nach Banane, Torf, Rauch oder Gummireifen geschmeckt haben, es war eine super Erfahrung und ich kann es nur weiterempfehlen. Sehr interessant. Desweiteren erfährt man noch Interessante Dinge über eine Single Malt, einen Masterblender, den Unterschied zwischen einem Butt und einem Barrel oder was man genau unter einem first fill oder einem refill versteht. Oder wie lange ein Whisky in einem Fass reifen muss, damit er ein schottischer Whisky ist. Wie gesagt…sehr spannend und interessant. Und die „Kiste“ danach ist auch sicher. 😉

Letzte Woche habe ich offiziell meine Diplomarbeit zum 01. Juli 2010 angemeldet und am kommenden Freitag geht es ab nach Seattle zur IPHIE Masterclass 2010. Darauf bin ich schon sehr gespannt und ich werde aus Übersee hoffentlich zeitnah berichten können. 😉

Hoppla…ist wohl doch nicht so viel passiert in den letzten Wochen. Naja…

Stay tuned.

Veröffentlicht unter Freizeit, Studium | Kommentar hinterlassen